Top

Highlights EnEffCo© Release 3.4

Alle 12 Wochen veröffentlichen wir eine neue EnEffCo®-Version, die Leistungsverbesserungen und neue Funktionen enthält.

Folgende Highlights präsentieren wir Ihnen aus dem Release 3.4:

Die vielfältigen Darstellungsmöglichkeiten im Bereich Auswertung wurden erweitert. Sie können nun den Titel der jeweiligen Auswertung direkt im Chart einfügen. Bei einem PDF-Export oder Screenshot haben Sie so wesentliche Informationen zusammenhängend abgebildet. Die Formatgröße A2 wurde für den PDF-Export von Berichten und Dashboards ergänzt und ermöglicht es Ihnen, Dokumente in einer höheren Auflösung abzubilden. In diesem Fall ändert sich das Verhältnis von Abbildungen und Schriftgrößen.

Im Bereich Datenimport wurde die Option des manuellen CSV-Imports von Produktionsdaten ergänzt. Unternehmen richten Datalakes für das Management von hohem Datenaufkommen, verschiedenen Systemen und Schnittstellen ein. Ab sofort ist eine Schnittstelle für Datalakes verfügbar.

Nutzer des Moduls Attribute schätzen bereits jetzt die Möglichkeit, Datenpunkten individuelle Attribute zuzuordnen. Mit dem neuen Release ist diese Funktionalität auch auf Rohdaten- und Anlagen-Ebene möglich.

Mit dem neuen Modul Revisionssicherheit werden alle manuellen Änderungen an den Rohdaten-Werten revisionssicher gelogged. Diese Anforderung ist z.B. für Reports für die Steuerprüfung notwendig, um jegliche Manipulation der Daten auszuschließen.

Die vollständige Übersicht von Funktionen und Leistungsverbesserungen vom aktuellen und vorherigen Release/s finden Sie hierDarüber hinaus finden Sie die Release Notes auf der Startseite Ihres EnEffCo®-Handbuches.

EnEffCo® Newsletter März 2020

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihren EnEffCo®-Ansprechpartner oder an

Dominik Neetzel
F: +49 30536397-46
d.neetzel@oekotec.de